St. Martin to go – Stutenkerle für Kinder

Es gibt zwar keinen Martinszug in Brenken, aber die Darsteller des traditionellen Martinsspiels haben sich eine “coronakonforme” Alternative überlegt – “St. Martin to go”. So können sich am Samstag, 14. November die Brenkener Kinder mit ihren Laternen von 17 bis 19 Uhr an der Grundschule einen Stutenkerl beim St. Martin mit seinen Gehilfen abholen.
Die Corona-Vorschriften müssen natürlich eingehalten werden und daher gilt Maskenpflicht und das Einhalten der Mindestabstände.